Unterstützungsmassnahmen
für Startups

Der Bundesrat stellt Startups in der Schweiz aufgrund der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus in Ergänzung der Covid-19-Kredite Liquiditätshilfen zur Verfügung.

Der Bundesrat hat am 22. April 2020 beschlossen, das bereits bestehende Bürgschaftswesen für KMU für die Unterstützung von Startups zu nutzen. Somit will der Bund in Ergänzung der Covid-19-Kredite des Bundes aussichtsreiche Startups in Zusammenarbeit mit den Kantonen sofort mithilfe des Bürgschaftswesens vor einer Corona-bedingten Insolvenz bewahren. Bürgschaftsgesuche können bis am 31. August 2020 eingereicht werden.

Weiterführende Informationen

Gesuch für einen Bürgschaftsantrag

Die Bürgschaftsanträge werden durch eine vom Kanton bezeichnete Stellen beurteilt. Die Bürgschaftsorganisationen können anschliessend mit den Banken Bürgschaften für Bankkredite abschliessen. Die Bürgschaften werden zu 65% vom Bund und 35% vom jeweiligen Kanton abgesichert. Bitte beachten Sie, dass pro Startup nur ein Bürgschaftsantrag bei einer Bank gestellt werden kann. Voraussetzung ist, dass der Kanton des Unternehmenssitzes mitmacht. Für Startup-Bürgschaften sind keine Kredite bei der PostFinance möglich.

So reichen Sie Ihr Gesuch für Ihren Bürgschaftsantrag ein:

  1. Starten Sie Ihren Kreditantrag auf untenstehendem Link und füllen Sie alle verlangten Felder aus.
  2. Unterschreiben sie das Bürgschaftsgesuch und laden sie es wieder auf EasyGov hoch. Der Versand erfolgt elektronisch direkt von EasyGov. Der Kanton prüft die Vereinbarung. Ist diese komplett, leitet er die Vereinbarung an die Bürgschaftsorganisation weiter. Die Bürgschaftsorganisation stellt anschliessend die Bürgschaft für die Bank aus.
  3. Die Bank erhält die Bürgschaft von der Bürgschaftsorganisation und zahlt dem Startup das Geld aus.

Bürgschaftsantrag starten

Hinweis: Das Startup-Unternehmen stellt Antrag auf eine Bürgschaft. Der Kreditbetrag fällt üblicherweise geringer als der beantragte Bürgschaftsbetrag aus.

Hier finden Sie eine Liste mit den Kantonen, die Bürgschaftsanträge gewähren.